Wer sind wir und was machen wir ?

Clubraum

Clubraum

Die Tauchsportgruppe des Forschungszentrum Karlsruhe ist der älteste Tauchclub in Karlsruhe und wurde anno 1963 gegründet. Unsere Geschichte nachlesen und in der Festschrift blättern könnt ihr hier.
Wir treffen uns jeden Dienstag im Fächerbad zum gemeinsamen (Schnorchel-)Training und verabreden uns zum Tauchen an hiesigen Baggerseen. Wir legen Wert auf gediegene Aus- und Weiterbildung; daher werden regelmäßig Kurse und Seminare angeboten. Selbstorganisierte Reisen (Mittelmeer, Weissensee) gehören inzwischen zum Jahresritual. Darüberhinaus pflegen wir ein lebendiges Clubleben mit Veranstaltungen, die über das Tauchen hinaus gehen.
Wenn Ihr Lust habt, schaut doch einfach mal bei uns vorbei.
Auch als Nicht-Mitarbeiter des Forschungszentrums seid Ihr bei uns willkommen.


Adresse:

Haid-und-Neu-Straße 1
76131 Karlsruhe
(Eingang über den Hinterhof)

         [Keine Beschreibung eingegeben]

Und so sind wir zu finden:

Zur Übersicht  Weiter >

Lageplan

Lageplan
Mit den Straba-Linien 4 und 5 Haltestelle Karl-Wilhelm-Platz Mit dem Auto über Durlacher Tor von Süd-West oder aus Nord-Ost am Hauptfriedhof und Hoepfner-Burg vorbei.

 
Training, Clubabend und Tauchen:

  • Dienstag: Training im Fächerbad, pünktlich ab 19.45 Uhr
  • Club: ab 21.15 Uhr (Wintermonate,dienstags). Im Sommer werden nach dem Tauchen Biergärten der Umgebung angesteuert.
  • Tauchen in Seen vor Ort: Nach Absprache untereinander, oft Dienstag abends.
  • Tauchreisen: In selbstorganisierten kleinen Gruppen ans Mittelmeer (Giglio / Italien und Hyeres / Frankreich).
    Je nach Basis vor Ort werden clubeigenes Schlauchboot und Kompressor mitgenommen.